Blogverzeichnis - Bloggerei.de
  • bookexplorer

"Die Nachbarin" von Caroline Corcoran #Rezension

SIE KANN DICH HÖREN. SIE KANN DICH SEHEN. SIE KANN SICH NEHMEN, WAS DIR GEHÖRT.


In Lexies Leben scheint alles perfekt: Sie liebt ihren Freund Tom, die beiden planen eine Familie, und sie wohnen in einem eleganten Apartment mitten in London, das keine Wünsche offen lässt. Doch Lexies Idylle trügt. Wenn sie allein ist, lauscht sie den Geräuschen aus der Nachbarwohnung. Und stellt sich dabei das mondäne Leben ihrer Nachbarin vor ... Harriet führt ein ausschweifendes Leben voller wilder Partys, ihr Leben ist ein Abenteuer. Nur selten gesteht sie sich ein, wie unglücklich sie in Wahrheit ist. Sie wünscht sich einen Freund wie Tom. Sie möchte das Leben ihrer Nachbarin Lexie. Und sie ist bereit, alles zu tun, damit dieses Leben ihr gehört ...

Schnelle Fakten:

Titel: Die Nachbarin

Autorin: Caroline Corcoran

Genre: Thriller

Verlag: Heyne

448 Seiten

ISBN: 978-3-453-58080-0

12,99€

Zur Verlagsseite!


Cover und Klappentext konnten mich bei "Die Nachbarin" sofort überzeugen. Dieser Thriller hatte auf jeden Fall Potenzial und ich war wirklich sehr gespannt.

Die ersten Kapitel haben erstmal meine Erwartungen etwas gedämpft. Die Sprache war etwas vulgär und ein richtiger Thriller war es auch noch nicht.

Dies wurde jedoch nach nur wenigen Kapiteln zum Glück besser und die beiden Protagonistinnen Lexie und Harriet wurden wirklich vielschichtig und interessant dargestellt. Beide haben ihre persönlichen Probleme, denken jedoch, dass das Leben des anderen perfekt ist. Dabei ist es wirklich sehr spannend Stück für Stück ihre Geheimnisse und Wünsche zu erfahren.

Schnell kamen auch Züge eines Thrillers hinzu und man konnte schnell nicht mehr aufhören zu lesen. Durch die viele psychologische Spannung in dem Buch kann man "Die Nachbarin" auch durchaus einen Psychothriller nennen und ich glaube, dass besonders Leser von Sebastian Fitzek dieses Buch mögen werden.

Die vulgäre Sprache kam irgendwie nur in den ersten Kapiteln (später wirklich nur noch vereinzelt) vor und dadurch kam später der wirklich angenehme und flüssige Schreibstil der Autorin viel mehr zur Geltung.

"Die Nachbarin" ist ein wirklich Facettenreiches Buch mit zwei absolut unterschiedlichen Charakteren. Caroline Corcoran schafft es wirklich sehr gut die Leben der beiden Frauen zu verbinden und ein wirklich spannendes Buch daraus zu machen. Es werden viele unterschiedliche Geschichten von ihnen erzählt (zum Beispiel ihre Vergangenheit) und wirklich jede einzelne davon ist spannend.


Auch, wenn mich das Buch am Anfang etwas enttäuscht hat konnte es mich nach etwa ein Drittel wirklich überzeugen. Mit wirklich viel psychologischer Spannung tauchen wir in das Leben zweier Frauen ein, die unterschiedlicher nicht sein können. Daraus entsteht ein wirklich beängstigender Thriller. Für alle Fans der Spannungsliteratur ist "Die Nachbarin" nur zu empfehlen!

Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest