Blogverzeichnis - Bloggerei.de
  • bookexplorer

"Dorf ist Mord" von Dori Mellina #Rezension

Stella hat sich nach Jahren in Deutschland einen Traum erfüllt: ein Ferienhaus in ihrer Heimat Italien. Ein kleines Dorf im Norden des Landes soll ab sofort ihr zweites Zuhause sein. Zu sehr hat sie den italienischen Lebensstil und die Sonne vermisst. Die Uhren schlagen in Pelati langsamer, und alles, was man wissen muss, erfährt man im Café von Franco. Stella freundet sich mit Marta an, einer Frau aus dem Nachbardorf. Doch plötzlich kehrt diese nicht von ihrer täglichen Bootsfahrt auf dem See zurück. Während einige fest überzeugt sind, dass sie der Seehexe zum Opfer fiel, glaubt Stella an ein Verbrechen. Sie überredet den Dorf-Carabiniere, der einer schönen Frau keinen Wunsch abschlagen kann, mit ihr in diesem geheimnisvollen Fall zu ermitteln...


Schnelle Fakten:

Titel: Dorf ist Mord

Autorin: Dori Mellina

Verlag: Harper Collins

Genre: Krimi

320 Seiten

ISBN: 9783959674157

15,00€

Zur Verlagsseite!


Eigentlich ist in Stellas Leben alles perfekt. Sie ist in ein ruhiges Dorf gezogen und alles verläuft in seinen gewohnten Bahnen.

Doch plötzlich wird sie mit einem Mord konfrontiert und die Ruhe scheint wie weggeblasen. Kurzentschlossen stürzt sie sich mit dem Dorf-Carabiniere in waghalsige Ermittlungen.

Mit ganz viel Humor und klassischer Ermittlungsarbeit verfolgen wir dieses kuriose Ermittlerteam bei ihrem spannenden Fall. Dadurch, dass sich der Krimi an vielen Klischees bedient ist er doch in seiner Art sehr amüsant und man kann das Buch sehr angenehm lesen. Der Schreibstil ist leicht und sehr flüssig zu lesen.

Was mir an dem Buch jedoch besonders gefallen hat war die Landschaft, die in dem Buch vorkommt. Man merkt schnell, dass nicht nur Stellas Herz für Italien schlägt, sondern auch das von Dori Mellina. Beim Lesen fühlt man sich mit den Orten richtig verbunden und auch wenn ich noch nie in Italien war fühlt es sich doch so an, als wäre ich schon mal dort gewesen.

Deswegen ist dieses Buch die wirklich perfekte Urlaubslektüre, oder wenn man es jetzt zur Corona-Zeit liest die perfekte Lektüre sich in einen anderen Ort zu versetzten.


Alles in allem hat mir dieser Krimi voller Humor und Spannung wirklich gut gefallen. Bis zur letzten Seite hat mich das Buch super unterhalten und ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen!

Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest