Blogverzeichnis - Bloggerei.de
  • bookexplorer

"Dunkel" von Ragnar Jonasson #Rezension

Eine junge Frau suchte Sicherheit, doch was sie fand, war der Tod… Ausgezeichnet als einer der 100 besten Krimis und Thriller seit 1945 (The Times)

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, soll frühzeitig in Ruhestand gehen, um Platz für einen jüngeren Kollegen zu machen. Sie darf sich einen letzten Fall, einen cold case, aussuchen – und sie weiß sofort, für welchen sie sich entscheidet. Der Tod einer jungen Frau wirft während der Ermittlungen düstere Rätsel auf, und die Zeit, um endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen, rennt. Eine Wahrheit, für die Hulda ihr eigenes Leben riskiert …



Schnelle Fakten:

Titel: Dunkel

Autor: Ragnar Jonasson

Genre: Thriller

Verlag: btb

384 Seiten

ISBN: 978-3-442-75860-9

15,00€

Zur Verlagsseite!


Hulda ist die einsamste Kommissarin Islands. Obwohl sie wirklich erfolgreich in ihrem Job ist muss sie in den Ruhestand. Deswegen darf sie nur noch einen Fall bearbeiten.

Sie sucht sich einen angeblichen Cold Case Fall aus und schnell wird aus einem Selbstmord, den niemand interessiert zu einem kaltblütigen Mord.


Selbst für einen Skandinavien Krimi ist das Leben von Hulda echt düster. Trotzdem ist sie ein wirklich interessanter Charakter, der einem sofort ans Herz wächst. Nach wenigen Kapitel wurde mir klar, dass diese Protagonist unglaublich viel Potenzial hat und ich auf jeden Fall mehr von ihr Lesen will (zum Glück erscheinen die nächsten zwei Bände noch dieses Jahr)!

Der Fall ist wirklich spannend und besonders Leser, die traditionelle Detektivarbeit schätzen werden dieses Buch mögen.

Die Schauplätze wurden wirklich gut und authentisch dargestellt und man fühlt sich wirklich, als wäre man in Island. Auch die Charaktere sind perfekt ausgearbeitet und ich habe die ganze Zeit geraten, wer der Mörder sein könnte.

Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, waren die verschieden Rückblicke in die Vergangenheit. Zum einen erfährt man immer wieder etwas über den Mord und zum anderen bekommen wir Leser Einblicke in eine geheimnisvolle Mutter, die ihr Kind zurückbekommen will.

Was mich wirklich schockiert hat, war das Ende von "Dunkel"! Das hat das Buch nochmal besser gemacht und dadurch wird die Hulda Trilogie für jeden Krimi Fan ein Muss!


Alles in allem kann ich sagen, dass Ragnar Jonasson mit Hulda einen Charakter erschaffen hat, von dem wir hoffentlich noch viel hören werden. Auf jeden Fall gehört dieses Buch einem der besten Skandinavien Thriller, die ich je gelesen habe!


Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram
  • Twitter

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest