Blogverzeichnis - Bloggerei.de
  • bookexplorer

"Inselnebel" von Rieke Husmann #Rezension

Die achtzehnjährige Antonia ist von einem Wochenendbesuch bei ihrer Freundin nicht nach Hause zurückgekehrt. Hauptkommissarin Hella Brandt und ihr Kollege Lars Mattes erkennen nach den ersten Zeugenbefragungen, dass es sich bei Antonia nicht um eine jugendliche Ausreißerin handeln kann. Mit Hochdruck machen sie sich auf die Suche nach dem Mädchen, die sie auf die Insel Norderney führt. Der Fall fordert Hella Brandts ganze Aufmerksamkeit, doch damit nicht genug: Privat wird sie mit einer dunklen Seite ihrer Vergangenheit konfrontiert ...



Schnelle Fakten:

Titel: Inselnebel

Autorin: Rieke Husmann

Verlag: emons Verlag

Genre: Krimi

256 Seiten

ISBN 978-3-7408-0638-5

10,90€

Zur Verlagsseite!


Generell lese ich sehr gerne Küstenkrimis. Auch dieses Buch hat mich gleich angesprochen. Sowohl von der Story als auch von dem Cover her. Das Buch beginnt sehr gut und man fühlt sich gleich mit den Protagonisten verbunden. Die Autorin gab sich viel Mühe mit der Ausarbeitung der Charaktere und es ist wirklich spannend die Entwicklung dieser zu beobachten. "Inselnebel" ist ein Regionalkrimi und der Autorin gelingt es sehr gut die Schauplätze authentisch und realistisch rüber zu bringen. Im hinteren Teil des Buches kommt die Story meiner Meinung nach jedoch etwas ins Stocken. Irgendwie gibt es gar kein Hauptverbrechen, dass die Ermittler lösen müssen und manchmal wird das Lesen etwas mühselig. Wenn man als Leser seinen Schwerpunkt jedoch mehr auf die Regionalität und die Charaktere setzt, lohnt sich dieses Buch auf jeden Fall. Ich habe mehr Spannung erwartet und wurde deshalb leider etwas enttäuscht. Trotzdem hat das Lesen sich gelohnt, weil die Autorin die Schauplätze wirklich gut herüberbringt. Ein anderer Punkt, weshalb ich vielleicht nicht so gut in das Buch hineingekommen bin ist, dass ich nicht die anderen Bücher der Autorin kenne und somit keinen wirklichen Bezug auf die Charaktere habe. Vielleicht muss ich dazu einfach mal die anderen Bücher der Autorin lesen ;-)

Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest