Blogverzeichnis - Bloggerei.de "Meine Stimme für das Leben" von Denis Mukwege #Rezension
  • bookexplorer

"Meine Stimme für das Leben" von Denis Mukwege #Rezension

Martin Luther King, Mutter Teresa, Nelson Mandela - und nun Denis Mukwege: Ab dem 10. Dezember 2018 gehört der kongolesische Arzt zur Reihe der Friedensnobelpreisträger. In einer Zeit, in der Menschenrechte weltweit mit Füßen getreten werden, setzt sich Mukwege mit seinem ganzen Leben für sie ein. In seiner Heimatstadt Bukavu, hat der Gynäkologe mit Spendengeldern eine Klinik errichtet. Dort vollbringt er wahre Wunder: Er operiert Frauen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind, und rettet ihnen damit nicht selten das Leben. Doch Mukwege hilft nicht nur als Arzt, er engagiert sich auch politisch und appelliert an die Weltgemeinschaft, gegen die Kriegsverbrechen an Frauen aufzustehen. In seiner mitreißenden Biografie erzählt er, wie aus ihm, dem Pastorensohn, ein weltbekannter Mediziner wurde und warum er bereit ist, für die Frauen im Kongo sein Leben zu riskieren.


Schnelle Fakten:

Titel: Meine Stimme für das Leben

Autor: Denis Mukwege

Genre: Biografie, christliche Literatur

Verlag: Brunnen

272 Seiten

ISBN: 978-3-7655-0704-5

22,00€

Zur Verlagsseite!


Biografien haben eine ganz besondere Weise ihre Leser zu verändern.

Ein Buch, das dies ohne Frage schafft ist "Meine Stimme für das Leben" von Denis Mukwege. In diesem Buch erzählt der Friedensnobelpreisträger 2018 seine Lebens-geschichte und über die Arbeit in Kongo. Dabei nimmt er seine Leser auf eine beeindruckende Reise mit und hat dadurch auch mich persönlich stark beeindruckt. Es ist unglaublich, wie sich Mukwege gegen Verbrechen an Frauen einsetzt und nicht wegsieht, sondern mit vollem Einsatz hilft. Die Situationen, die er beschreibt, sind unvorstellbar und an manchen Stellen muss man echt sagen, dass das Buch nichts für schwache Nerven ist. Authentisch und ehrlich gibt er seine Überzeugungen weiter und appelliert auch an uns Leser. Ich persönlich kann mir ganz ehrlich nicht vorstellen, mit welchen Problemen und Gefahren sich die Bürger von Kongo jeden Tag auseinandersetzten. Deswegen hat Denis Mukwege meinen vollsten Respekt und ich bewundere ihn sehr für seinen selbstlosen Einsatz!

Aus diesem Grund kann ich dieses Buch nur empfehlen. "Meine Stimme für das Leben" ist ein Buch, dass uns schonungslos die Realität zeigt und uns auch Hoffnung gibt. Es ist ein Buch, das zeigt wie viel die Liebe zu anderen Menschen bewirken kann.

Mukwege hat den Friedensnobelpreis 100%ig verdient und ich finde es sehr gut, dass so viel mehr Menschen auf die Gewalt im Kongo aufmerksam geworden sind. So auch ich. Am Ende kann ich einfach nur sagen, dass dieses Buch unbedingt gelesen werden muss. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn nebenbei spendest du mit dem Kauf des Buches auch 1€ an das Krankenhaus von Denis Mukwege.


Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram
  • Twitter

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest