Blogverzeichnis - Bloggerei.de "Ostseejagd" von Eva Almstädt #Rezension
  • bookexplorer

"Ostseejagd" von Eva Almstädt #Rezension

"Ostseejagd" ist der zwölfte Fall für Pia Korittkis. Für mich ist es jedoch das erste Buch von Eva Almstädt. Ich war sehr gespannt, was mich erwartet und ich wurde nicht enttäuscht!


Schnelle Fakten:

Titel: Ostseejagd

Autorin: Eva Almstädt

Genre: Kriminalroman

Verlag: Bastei Lübbe

398 Seiten

Zur Verlagsseite!

Das Buch fängt gleich rasant an, denn im ersten Kapitel wird erstmal wie in so vielen Krimis eine Leiche gefunden. Jedoch kann sie von keinem identiviziert werden und die Person wird auch nicht vermisst. Pia Korittkis ist ratlos und ermittelt in alle Richtungen, bis die nächste Leiche auftaucht...

Almstädt schafft es wirklich sehr gut durch ganz kleine Dinge eine sehr große Spannung aufzubauen!

Ich persönlich fand die Story sehr spannend und abwechslungsreich. Die Charaktere sind alle sehr lebendig und glaubwürdig. Auch die Orte, die die Autorin in ihren Roman mit einbaut kommen sehr real und idylisch vor. Besonders gut gefallen hat mir, dass Almstädt es wirklich sehr gut schafft durch ganz kleine Dinge eine sehr große Spannung aufzubauen. So kam es, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen und die Story die ganze Zeit spannend blieb. Obwohl auch der sehr gute Stil der Autorin dazu beigetragen hat.  Vom Stil her erinnert mich ihr Buch stark an die Werke von Nele Neuhaus, was mir sehr gut gefiehl.

Almstädt schafft es sehr gut durch kleine Dinge eine sehr große Spannung aufzubauen

Ich persönlich wurde von diesem Buch richtig "gepackt" und habe es in einen Zug durchgelesen. Nochmal interessanter wurde das Buch dadurch, dass man auch zwischendurch etwas aus Pias Privatleben erfuhr. Ein Punkt, der mich an diesem Buch störte war, dass es einem so vorkamm, als würden zu viele Zufälle aufeinmal kommen. Das hat mich aber nicht weiter gestört und die Geschichte blieb trotzdem logisch und spannend und nicht bei den Haaren herbei gezogen.

Auf jeden Fall hat diese Serie Suchtfaktor und ich werde mir bald mal die anderen Bände von Eva Almstädt angucken...


Fazit: Ein sehr guter Krimi, denn besonders Nele Neuhaus Fans lieben werden!


Kennt ihr noch andere Bücher von Eva Almstädt? Welchen Teil könnt ihr mir empfehlen? Teilt eure Erfahrungen in den Kommentaren!


0 Ansichten

Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram
  • Twitter

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest