Blogverzeichnis - Bloggerei.de "Waldesgrab" von Lene Schwarz #Rezension
  • bookexplorer

"Waldesgrab" von Lene Schwarz #Rezension

Grausame Morde im Harz – beste Krimi-Lektüre für Fans von Nele Neuhaus Das «Quellbach» liegt ruhig und idyllisch inmitten eines riesigen Waldgebiets im Harz. Auch der Koch Leon Bosch schätzt die Abgeschiedenheit des urtümlichen Gasthauses – bis er im Dunkel der hohen Bäume eine grauenvolle Entdeckung macht: eine tote Frau, in deren Brust kein Herz mehr steckt, sondern ein pechschwarzer Quarzstein. Als weitere ähnlich zugerichtete Leichen auftauchen, versucht Leon fieberhaft, dem Mörder selbst auf die Schliche zu kommen. Denn die Steine in den Toten haben etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun, mit einem dunklen Geheimnis, das er Jahre zuvor im Wald vergraben und für immer in Sicherheit geglaubt hatte …


Schnelle Fakten:

Titel: Waldesgrab

Autorin: Lene Schwarz

Genre: Krimi

Verlag: rowohlt Verlag

416 Seiten

ISBN-10: 3499000695

10,00€

Zur Verlagsseite!



"Waldesgrab" ist der neue Kriminalroman, der Fans von Nele Neuhaus empfohlen wird. Ich muss sagen, dass ich dabei völlig zustimmen kann. Dieses Gefühl, was in Nele Neuhaus Büchern im Taunus entsteht, kann man nämlich auch im Harz nachempfinden. Doch jetzt mal ganz vom Anfang: ich muss ganz ehrlich sagen, dass die ersten Kapiteln des Buches nicht so gut waren. Die Dialoge und Charaktere kamen gestellt rüber und irgendwie kam ich nicht wirklich in das Buch hinein. Enttäuschte Leser, die auf ein ähnliches Buch wie die von Nele Neuhaus gehofft haben, kann ich jedoch beruhigen: Es wird schnell besser! Und mit besser meine ich, dass das Buch richtig gut wird! Nach ungefähr dem Viertel des Buches kam es mir so vor, als hätte eine andere Person dieses Buch geschrieben. Es kommen unglaubliche Wendungen vor und zum Ende hin, erinnert dieses Buch mehr an einen Thriller, als an einen Kriminalroman. Ich muss dabei ganz ehrlich sagen, dass es nicht oft vorkommt, dass mich ein Buch, das mich am Anfang nicht wirklich überzeugen konnte am Ende so gut gefällt. "Waldesgrab" hat dies aber auf jeden Fall geschafft und nun gehört dieses Buch 100%ig zu meinen "5 Sterne Büchern"! Aus diesem Grund kann ich dieses Buch allen Liebhabern von psychologischen Krimis empfehlen. Auch wenn der Anfang etwas zäh ist, schafft es "Waldesgrab" etwas völlig neues zu erschaffen und seine Leser immer wieder zu überraschen. Sehr empfehlenswert!







6 Ansichten

Hol dir mehr von bookexplorer

  • Instagram
  • Twitter

©2019-2020 by bookexplorer #fynnliest